Wir stellen uns vor

1. Vorsitzende

Marianne Braß

Aufklärung, Organisation, Vermittlung, Pflegestelle

Mein Name ist Marianne Braß und  seit 1983 arbeite ich in einer Einrichtung für Menschen mit geistiger Behinderung. Ich bin mit Hunden aufgewachsen und sie begleiten mich schon mein ganzes Leben.

2008 kam ich zum Tierschutz, erst war ich als Pflegestelle  tätig und seit 2012 bin ich aktiv in der Freien Tierhilfe.

2012 begleitete ich mit der streunerhilfe-international e.V. den 1. Spendentransport nach Sibiu in Rumänien. Angesichts der großen Not dort fahren wir mit der Freien Tierhilfe seit 2013 regelmässig Spendentransporte (2-3 mal jährlich) nach Sibiu und bringen auch Hunde mit zurück nach DE, wenn Plätze zur Verfügung stehen.

Dies mache ich in meinem Jahresurlaub.

Wir helfen aber nicht nur in Rumänien, sondern auch in Spanien, Polen,  Deutschland und dort, wo Hilfe erforderlich ist und wir helfen können.

Natürlich liegen die erforderlichen behördlichen Genehmigungen vom Veterinäramt in Kleve vor.

Seit September 2015 haben wir über das Finanzamt in Kleve die Anerkennung der Gemeinnützigkeit  und können auch Spendenquittungen ausstellen.

Die Eintragung beim AG Kleve im Vereinsregister erfolgte im August 2017

 

 

Schriftführerin

Juliane Braß

Kassenwart

Iris Klawikowski

Unsere behandelnden Tierärzte ist die Praxis Dr. Hauck und sein Team in 47551 Bedburg-Hau.

Hundeschulen:

Peter Becker

Andrea Derks

Amocani

Osterwyck 85

47546 Kalkar Appeldorn

 

Peter Verwaijen

Hundepeter/educanis

Bienenstr. 17

47551 Bedburg-Hau

 

Hundepension

Marian Lamp

hondenhut.de

Hülmer Deich 98

47574 Goch Hülm

 

 

Fortlaufend Futterspenden für unsere Hunde in Rumänien gesucht. Wer etwas Spenden möchte bitte kontaktieren sie uns. 02821 40826 oder 0173 2542958

 

Dringend Pflegestellen gesucht

Die Wartenden finden sie u. a. unter animallife.ro

Gerne nehmen wir auch Sachspenden an, um unsere rumänischen Tierschutzfreunde in Sibiu zu unterstützen.

Geldspenden können per paypal an freietierhilfe@aol.de bitte in der Betreffzeile "Rumänien" oder Spanien , oder wofür das Geld gedacht ist, angeben. (Kastration, Patenschaft für XX etc.) oder auf die unten angegebene Kontonummer

Freie Tierhilfe e.V.

Sparkasse Rhein-Maas

BIC: WELADED1KLE

IBAN: DE 10 3245 0000 0030 0410 73

 

DANKE an alle, die uns unterstützen, in welcher Form auch immer.

Spendenbelege werden ausgestellt ab 200 Euro oder auf Wunsch auch bei niedrigeren Beträgen.

 

Hier der Link zur Veranstaltung auf fb:

https://www.facebook.com/events/344624965637785

 

sowie zu den Fotos von der Spendenfahrt in 2012 nach Rumänien

https://www.facebook.com/profile.php?id=100002086902451&sk=photos&collection_token=100002086902451%3A2305272732%3A69&set=a.341858022560425.79933.100002086902451&type=3

 

Wir arbeiten eng mit verschiedenen Organisationen zusammen, wie z. B. streunerhilfe-international.de, animallife.ro, hundehilfe limburg.de, catydog association in Spanien um nur einige zu nennen.

Um effektiven Tierschutz zu betreiben, halten wir es für wichtig, guten Kontakt untereinander zu pflegen und sich in der Tierschutzarbeit zu unterstützen.

Nochmal ein gesondertes Dankeschön für die Unterstützungen der Spendenfahrten im Juli 2012, August 2013 und Oktober 2013, Feb./März 2014, August 2014, Oktober 2014 ,  April 2015, August 2015 , März 2016, Aug. 2016, Okt. 2016, April 2017 und Sep. 2017, März 2018, August 2018 , April 2019 Auf fb können sie Fotos zu den mitgenommenen Spenden sehen...

Die nächste Fahrt nach Rumänien ist im April 2020  geplant..., wir schicken aber zwischendurch Paletten, wenn genug Spenden zusammen kommen. Im  Dezember 2018 konnten  wieder 5 Paletten mit Futter und Non Food nach Rumänien fahren, sowie im Januar,  April und Juli2019  jeweils 4, 3 und 4 Paletten. Die Winter sind kalt und lang...

Herzlichen Dank allen Spendern

Im September 2019 fahren wir erstmalig nach Santander in Spanien um uns dort persönlich ein Bild vor Ort zu machen und die dortigen Tierschützer kennen zu lernen.

 

Wir arbeiten ehrenamtlich, neben unseren Berufen leisten wir im Rahmen unserer Möglichkeiten Tierschutzarbeit. Anfragen beantworten wir so schnell als möglich, von telefonischen Anfragen nach 20.00h bitten wir abzusehen.

Mailanfragen können manchmal aber auch einige Tage dauern, bis sie beantwortet werden können, wir bitten dies zu entschuldigen.

Sollte sich über das Kontaktformular innerhalb einer Woche keine Rückmeldung erfolgt sein, bitte schreiben sie direkt an freietierhilfe@aol.de oder schicken sie über 0173 2542958 eine Nachricht . Danke für ihr Verständnis.

 

 


Datenschutzerklärung