Wir suchen für Anfang August noch kompetente zuverlässige Pflegestellen oder Pflegestellen mit Bleibeoption, im Raum Niederrhein . Bitte melden über freietierhilfe@aol.de 02821 40826 oder 0173 2542958

Schauen sie bitte auf die Seite von www.animallife.ro  , es gibt auch eine deutsche Beschreibung...

Selbstverständlich reisen alle Hunde mit Traces, also mit behördlicher Genehmigung.

Hunde suchen ein Zuhause

Guten Tag, 
mein Name ist Georgiana Pop, Mitglied im Verein www.animallife.ro Sibiu, Rumänien
Vielen Dank für Ihr Interesse einem unseren Hunde ein Zuhause zu geben.
 
Schauen sie auch gerne auf die Seite von www.animallife.ro, dort gibt es viele Hunde, die auf eine Chance warten, hier ist nur eine kleine Auswahl vertreten...
 
Wenn sie direkt Kontakt mit den deutschprachigen Vereinsmitgliedern in Rumänien aufnehmen möchten dann unter folgenden Emailadressen

georgi_pop@yahoo.com (Georgiana Pop)

andreea.roseti@yahoo.com (Andreea Roseti)

Pam

geb. 09/2016

ca. 45-50 cm

Pam entdeckten wir mit ihrem Bruder Leo und Freakle als Zellengenossin in der Tötung in Sibiu. Die drei jungen Hunden haben wir spontan mitgenommen und in einer Pension in der Nähe von Sibiu/Rumänien untergebracht.

Pam zeigt sich als schüchterne Hündin, die aber mit etwas Einfühlungsvermögen schnell lernen wird, dass das Leben schön sein kann.

 

Leider hat sie in ihrem jungen Leben, dies noch nicht erfahren dürfen.

Wer kann ihr helfen, ihren Platz auf der Sonnenseite des Lebens zu finden.

Kontakt 02821 40826 oder 0173 2542958

Paten für die Pension gesucht.


 

Leo

geb. 09/2016

ca 45-50 cm

Leo entdeckten wir mit ihrer Schwester Pam und Freckle als Zellengenossin in der Tötung in Sibiu. Die drei jungen Hunden haben wir spontan mitgenommen und in einer Pension in der Nähe von Sibiu/Rumänien untergebracht.

Leo zeigte sich als sehr schüchterner bis ängstlicher Hund, der aber mit etwas Einfühlungsvermögen lernen wird, dass das Leben schön sein kann.

Leider hat er inseinem jungen Leben, dies noch nicht erfahren dürfen.

Wer kann ihm helfen, seinen Platz auf der Sonnenseite des Lebens zu finden.

 

Paten für die Pension gesucht.

Kontakt 02821 40826 oder 0173 2542958

Fox

ca. 50 cm

kastriert

geb. 2014

Dies ist ein Mustertext. Füge hier deinen eigenen Text ein.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi.

Cash

kastriert

geb. 2010

ca. 50-55cm

Hier ist die Geschichte von Cash, wie sie uns von unseren rumänischen Freunden geschickt wurde

Beschreibung/Geschichte:

Für CASH haben wir einen Anruf bekommen, in dem uns jemand mitteilte, dass auf der Straße ein Hund mit einem Loch im Kopf herumläuft. Wir haben ihn übernommen und behandelt und durften inzwischen feststellen, dass er unermüdlich und energisch ist. Er hüpft, freut sich, rennt und „umarmt“ und „küsst“ uns vor lauter Lebensfreude. Er ist etwa 6 Jahre alt und mittelgroß und sein Lebensmotto ist „ich springe, weil es mich gibt“. Er ist sehr freundlich und liebt die Interaktion mit Menschen. Für dieses Energiebündel suchen wir eine liebevolle und aktive Familie, die ihm das lang ersehnte Leben bieten kann!

- er ist wirklich menschenbezogen und sehr aktiv. Er würde gut zu einer eher sportlicheren Familie passen, die viel mit ihm unternimmt.
- freut sich bis zum Umfallen jedes Mal wenn jemand bei ihm ist.
- ist gelehrig und hört auf Befehle, auch wenn er nicht genau weiß was der Mensch damit meint (hat einfach nur mit Training zu tun), wird er aber darauf aufmerksam.
Er ist ausreisebereit.

Cash hat mal mit einem Rüden zusammen gelebt, die beiden lebten eine ganze Zeit zusammen, bis es zu einem Vorfall war.

Wir möchten Cash gerne als Einzelhund  vermitteln.

Blacky

weiblich, kastriert

geb. 2015

ca. 30cm

Bun männlich

geb. ca 2014

60-65 cm

Als wir im April in Sibiu bei unserer Partnerorganisation Animallife waren, begleiteten wir Adina einen Tag bei ihrer täglichen Arbeit. Unter anderem kam ein Hilferuf für einen kranken Hund, der am Freilichtmuseum herum lief. Wir fuhren dort hin und entdeckten Bun. Völlig abgemagert und kahl, bis auf ein paar Stellen auf dem Kopf und hinten an der Kruppe wo noch ein paar Häärchen standen. Wir lockten ihn mit etwas Futter in einen Käfig und fuhrem mit ihm zum Tierarzt. Dieser diagnostizierte eine schwere Demodex und es gab Medikamente und Shampoo für die Behandlung. Adina nahm dem armen Kerl mit zu sich nach Hause und kümmerte sich liebevoll um ihn.

Kaum zu glauben, dass es sich um den selben Hund handelt.

Bun ist nun so weit, dass er vermittelt werden kann. Er wird vor der Ausreise noch kastriert, und kann durchgeimpft gerne zu einer netten Hündin vermittelt werden.

Bun mag die Menschen und lässt sich auch führen, auf Rüden in seinem Zuhause kann er verzichten.

Avri

Hundeflüsterer gesucht

 

 
Avri
 

Gebutsdatum: 28.07.2013

Größe: mittel bis groß

Geschlecht: weiblich

Diese kleine Hündin wurde in einer „Todesstation“ zu gefunden, einer improvisierten Unterkunft, einem furchtbaren Ort, der soweit abgelegen ist, dass keiner ihre Hilfeschreie, ihre verzweifelten Schreie vor Hunger und Durst hören konnte. Dort sind viele der Hunde aus der Gegend elendig gestorben. Dich eingesperrten Hunde sind langsam verhungert und ihre Kadaver wurden anschließend von den anderen eingesparten Hunden aufgefressen. Zum Teil wurden Hunde auch lebendig aufgefressen. An diesem Ort des Grauens ist unsere kleine Hündin gelandet.
Bei unserem ersten Treffen haben wir festgestellt, dass sie sehr verängstigt war. Ganz so, als hätte sie ihr Leben aufgegeben. Ihr Blick war abwesend und sie hat auch überhaupt nicht reagiert. Aufgrund des Platzmangels waren wir genötigt, Prioritäten zu setzen: Wir haben erst eine andere Hündin mit ihrem Welpen mitgenommen und wollten die anderen Sterbenden später abholen. Wir haben nachträglich anhand der Fotos festgestellt, dass unsere Hündin trächtig war. Bis wir zurückgekehrt sind, hat sie in einer Ecke vier fantastische Mädchen zur Welt gebracht. Selbstverständlich haben wir sie abgeholt, obwohl bei jedem von uns jede Ecke im Haus, Hof und Garten voller Hunde ist.
Am Anfang hat sie uns überhaupt nicht beachtet, sie war sehr verängstigt und hat nicht einmal reagiert, als wie ihr die Welpen weggenommen haben. Wir haben fast bald festgestellt, dass ihr Bauch sehr hart war und wollten mit ihr zügig zum Tierarzt fahren. Sobald wir sie hoch genommen haben, hat sie sich vor Schreck gelöst. So haben wir festgestellt, dass sie eigentlich nur eine sehr der volle Blase hatte, weil sie sich nicht neben ihren Jungen entleeren wollte.
Nach dieser schrecklichen Erfahrung haben wir begonnen, ihr Vertrauen zu gewinnen. Schön langsam hat sie gelernt, dass nicht alle Menschen böse sind. Jetzt ist sie eine unglaublich freundliche Hündin. Sie spricht in ihrer eigenen Sprache mit ihrer Pflegemutter und freut sich wahnsinnig, diese zu sehen. Sie ist eine liebevolle Mutter, die sich rührend um ihre Welpen kümmert. Die Hündin lässt sich ohne Kommentar von uns das Fressen wegnehmen. Sie erledigt ihre Geschäfte nie im Gehege, um den Platz nicht zu verschmutzen.
Nach einem Leben in Dreck und Angst, umgeben von Tod und Schmerz, wünscht sie sich nichts sehnlicher, als ein ruhiges Leben bei einem lebenden Menschen. Geben Sie ihr die Chance auf ein Happyend!

Kontakt 02821 40826 oder 0173 2542958 oder 02262 93909

Lord

geb. 2009

Lord

Höhe: 54 Zentimeter

Daten ca. Geburtsdatum: 01.06.2009

Geschlecht: Männlich

 

Lord ist ca. 5-6 Jahre alt und ist in Rumänien ohne Chance.Lord wurde verletzt aufgefunden mit einer gebrochenen Pfote, die Nerven waren zerstört. Dank tierärtlicher Versorgung konnte er trotz seines kritischen Zustandes wieder genesen.  Er ist ein fröhlicher,  netter Kerl, freundlich zu Menschen und verträglich mit anderen Hunden. Er ist ca. 54cm hoch und wiegt geschätzt 20kg. Lord ist kastriert, geimpft und gechipt und wartet nur darauf dass ihn jemand liebt. Wer gibt ihm eine Chance?

Kontakt 0173 2542958 oder 02262 93909